Fragen zu Wertpapieren

Montag - Freitag 09:00-17:00

Schnelleinstieg

Produkte

Länderauswahl

Unser Nachhaltig-keitsansatz

Erste Group Discount-Zertifikat IMMOFINANZ 18.03.2022


ISIN:
AT0000A2RGE9
WKN:
EB04TB

18.10.2021 17:25:01
Geldkurs Briefkurs
17,51 17,69
Differenz 0,40% (0,07)

Stammdaten

EmittentErste Group Bank AG
ProdukttypDiscount-Zertifikate
WährungEUR
BasiswertIMMOFINANZ
Kurs Basiswert21,6200 EUR
Datum18.10.2021 17:42:42
Bezugsverhältnis1,0000000
Discount3,93 EUR
Discount in %18,18%
Seitwärtsrendite in %1,75%
Seitwärtsrendite in % p.a.4,24%
Max. Profit0,31
Max. Profit in %1,75%
Max. Profit in % p.a.4,29%
Cap18,0000 EUR
Cap in %83,26%
Fälligkeit18.03.2022

Die Berechnung der Kennzahlen erfolgt auf Basis des zuletzt gelieferten Preises für den Basiswert (siehe Datum und Uhrzeit in der Lasche Basiswert).

PDF Downloads

Endgültige KonditionenPDF Download
Basisinformationsblatt (KID)PDF Download




Wertentwicklung seit Produktstart. Wertentwicklungen unter 12 Monaten haben aufgrund der kurzen Dauer wenig Aussagekraft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: Erste Group Bank AG
Ihre Vorteile Zu beachtende Risiken
  • Verbesserte Ertragsaussichten - Positive Rendite schon bei gleichbleibenden oder leicht fallen Kursen des Basiswertes möglich
  • "Rabattkauf" - Renditevorsprung durch Abschlag auf den aktuellen Kurs des Basiswertes
  • Komfortabler Sicherheitspuffer - Discount federt mögliche Kursverluste des Basiswertes ab
  • Die Rückzahlung ist von der Entwicklung des Basiswertes abhängig. Der Basiswert unterliegt den Schwankungen der Kapitalmärkte.
  • Der mögliche Ertrag ist durch den Cap begrenzt.
  • Während der Laufzeit sind Kursschwankungen möglich. Es besteht das Risiko eines Kapitalverlustes bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals, da Discount-Zertifikate keinen Kapitalschutz haben.
  • Die Kapitalrückzahlung ist grundsätzlich abhängig von der Bonität der Erste Group Bank AG (Emittentenrisiko).
  • Grundsätzlich unterliegen Discount-Zertifikate den im maßgeblichen Wertpapierprospekt dargestellten Risiken.

Zweitmarkt

Ab der Valuta können die Wertpapiere börsentäglich während der jeweiligen Handelszeiten ge- bzw. verkauft werden. Die Erste Group Bank AG kann jedoch nicht garantieren, dass sich hierfür ein erforderlicher aktiver Markt entwickelt und während der gesamten Laufzeit der Wertpapiere bestehen bleibt. Die Emittentin stellt in der Regel fortlaufend handelnde Kurse, ist hierzu jedoch nicht verpflichtet. Auch zur Rücknahme der Wertpapiere ist die Emittentin nicht verpflichtet. Während der Laufzeit wird der Kurs der Wertpapiere maßgeblich von der allgemeinen Zinsentwicklung, den Schwankungen des Kapitalmarktes, dem Wechselkursrisiko und der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung bestimmt.


18.10.2021 17:25:01
Geldkurs Briefkurs
17,51 17,69
Differenz 0,40% (0,07)

Stammdaten

EmittentErste Group Bank AG
ProdukttypDiscount-Zertifikate
BörseVIE, STU
BasiswertIMMOFINANZ
Basiswert ISINAT0000A21KS2
Basiswert BörseVIE
Basiswert WährungEUR
Bezugsverhältnis1,0000000
Emissionsdatum26.05.2021
Ausgabepreis16,54
Startwert Basiswert17,9500
Fälligkeit18.03.2022
Erster Handelstag26.05.2021
letzter Handelstag16.03.2022
Discount3,93 EUR
Discount in %18,18%
Seitwärtsrendite in %1,75%
Seitwärtsrendite in % p.a.4,24%
Max. Profit0,31
Max. Profit in %1,75%
Max. Profit in % p.a.4,29%
Cap18,0000 EUR
Cap in %83,26%
Max. Tilgungsbetrag18,00
Quantonein
WährungEUR

Die Berechnung der Kennzahlen erfolgt auf Basis des zuletzt gelieferten Preises für den Basiswert (siehe Datum und Uhrzeit in der Lasche Basiswert).

Discount-Zertifikate | Beschreibung

Was ist ein Discount-Zertifikat?

Discount-Zertifikate bieten durch den günstigeren Einstiegspreis einen Renditevorsprung gegenüber einer Direktanlage. Denn Anleger erwerben den jeweiligen Basiswert mit einem Abschlag (Discount). Basiswerte können z.B. Aktien oder Indizes sein.

Mit Discount-Zertifikaten kann selbst bei seitwärts laufenden oder sogar leicht fallenden Kursen des Basiswertes eine ansehnliche Rendite erzielt werden. Gleichzeitig wird durch den Kursabschlag das Risiko eines möglichen Kapitalverlustes leicht gemindert. Im Gegenzug profitieren Anleger nur bis zu einer festen Obergrenze - dem Cap – von einem möglichen Kursanstieg des Basiswertes. Somit eignen sich Discount-Zertifikate für risikobewusste Anleger, die keine großen Kurssprünge - sowohl nach oben als auch nach unten - im Basiswert erwarten
.

Wie funktioniert ein Discount-Zertifikat?

Die Rückzahlung hängt von der Entwicklung des Kurses des Basiswertes ab. Bei Fälligkeit gibt es zwei Szenarien: Im Idealfall wird der Cap als fester Höchstbetrag gezahlt. Ist der Kurs des Basiswertes geringer als der Cap, erfolgt die Rückzahlung entweder durch die Übertragung einer bestimmten Anzahl des Basiswertes (physische Lieferung) oder über einen Barausgleich. Das heißt, der Gegenwert des Discount-Zertifikates wird auf dem Konto des Anlegers gutgeschrieben. Dabei erzielen Anleger einen Gewinn, solange der Kurs des Basiswertes nicht unter den Kaufpreis des Discount-Zertifikates fällt. Erst dann entstünde ein Kapitalverlust. Im Vergleich zur Direktanlage erhöhen Discount-Zertifikate die Erfolgswahrscheinlichkeit und reduzieren gleichzeitig das Risiko. Es bleibt jedoch zu berücksichtigen, dass ein Kapitalverlust und im schlimmsten Fall der Totalverlust des eingesetzten Kapitals grundsätzlich möglich ist.

Der Discount leitet sich aus der Höhe des Caps ab. Er baut sich über die Laufzeit vollständig ab. Dadurch entsteht schon bei gleichbleibenden Kursen des Basiswertes ein Gewinn. Um den Discount zu ermöglichen, werden die Dividenden des Basiswertes umgewandelt.

Neben dem Discount bietet die Wahl des Caps einen zusätzlichen Schutz vor Kursverlusten. Dabei gilt: je niedriger der Cap, desto größer der Sicherheitspuffer. Discount-Zertifikate eignen sich somit je nach Ausgestaltung für jede Markterwartung. Abhängig vom Cap kann sowohl von steigenden, seitwärts laufenden als auch fallenden Kursen des Basiswertes profitiert werden.

Kursinformation

Eröffnung17,47
Tageshoch17,52
Tagestief17,46
Schluss (Vortag)17,44
Spread in %1,02 %
Spread absolut0,18
Spread homogenisiert0,18
52 Wochen Hoch17,53
52 Wochen Tief16,08

Performance

Performance YTD in %-
Performance 1 Monat in %+0,29%
Performance 6 Monate in %-
Performance 1 Jahr in %-
Performance 2 Jahre in %-
Performance 5 Jahre in %-
Performance seit Auflegung in %+6,41%


18.10.2021 17:25:01
Geldkurs Briefkurs
17,51 17,69
Differenz 0,40% (0,07)

Datum: 18.10.2021 17:42:42
Basiswert Preis
21,62 EUR
Differenz +1,22% (0,26)

Stammdaten Basiswert

NameIMMOFINANZ
ISIN-
Börse (Basiswert)VIE
Währung (Basiswert)EUR
Startwert Basiswert17,9500
Kurs21,62
Zeit18.10.21 - 17:42:42
Differenz in %1,22%
Tageshoch21,62
Tagestief21,16
52 Wochen Hoch21,86
52 Wochen Tief11,29


Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Know-How

In unserem Know-How Bereich finden Sie alles Wissenswerte zu den wichtigsten Zertifikate-Typen. Das Tutorial bietet Ihnen gezielte Informationen zu der Funktionsweise von Strukturierten Produkten und unterstützt Sie in Ihrer Investmententscheidung. Im Glossar erklären wir die wichtigsten Begriffe und bei den FAQs finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragestellungen rund um den Themenbereich.

Kontakt

Haben Sie in unserem Know-How Bereich nicht die passende Antwort auf Ihre Frage gefunden? Wenden Sie sich direkt an unsere Produktspezialisten über unser Kontaktformular.




Ablehnen
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie akzeptieren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für weitere Informationen klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA oder in einem anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten. Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.