Fragen zu Wertpapieren

Montag - Freitag 09:00-17:00

Schnelleinstieg

Produkte

Länderauswahl

Erste Group Turbo short ANDRITZ Open end


ISIN:
AT0000A2DCL3
WKN:
EB0Z32
29.05.2020 17:27:33
Geldkurs Briefkurs
0,205 0,225
Differenz 0,00% (0,00)

Stammdaten

EmittentErste Group Bank AG
ProdukttypTurbos
Long/ Shortshort
WährungEUR
BasiswertANDRITZ
Kurs Basiswert33,74 EUR
Datum29.05.2020 17:35:11
Strike35,7936 EUR
Abstand zum Strikepreis in %-
Barriere33,7936 EUR
Abstand zur Barriere-
Abstand zur Barriere in %-
Ausgestopptja / 29.05.2020
Restwert0,200
Hebel-
Bezugsverhältnis0,1000000
FälligkeitOpen end

Die Berechnung der Kennzahlen erfolgt auf Basis des zuletzt gelieferten Preises für den Basiswert (siehe Datum und Uhrzeit in der Lasche Basiswert).

PDF Downloads

Endgültige KonditionenPDF Download
Basisinformationsblatt (KID)PDF Download




Wertentwicklung seit Produktstart. Wertentwicklungen unter 12 Monaten haben aufgrund der kurzen Dauer wenig Aussagekraft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: Erste Group Bank AG
Ihre Vorteile Zu beachtende Risiken
  • Möglichkeit, von fallenden Kursen des Basiswertes zu profitieren
  • überproportionale Partizipation an der Entwicklung des Basiswertes (Hebelwirkung)
  • geringer Einfluss von Zeitwert und Volatilität des Basiswertes
  • Das Risiko eines Totalverlustes des eingesetzten Kapitals besteht bereits dann, wenn die Barriere einmal erreicht oder unterschritten wird.
  • Die Hebelwirkung sorgt für verstärkte Kursschwankungen während der Laufzeit und die Möglichkeit überproportionaler Verluste bis hin zum Totalverlust.
  • Die Kapitalrückzahlung ist abhängig von der Bonität der Erste Group Bank AG (Emittentenrisiko).
  • Grundsätzlich unterliegen Turbos Short den im maßgeblichen Wertpapierprospekt dargelegten Risiken.

Zweitmarkt

Ab Laufzeitbeginn können die Wertpapiere börsentäglich während der jeweiligen Handelszeiten ge- bzw. verkauft werden. Die Erste Group Bank AG kann jedoch nicht garantieren, dass sich hierfür ein erforderlicher aktiver Markt entwickelt und während der gesamten Laufzeit des Wertpapiers bestehen bleibt. Die Emittentin stellt in der Regel fortlaufend handelnde Kurse, ist hierzu jedoch nicht verpflichtet. Auch zur Rücknahme der Wertpapiere ist die Emittentin nicht verpflichtet. Während der Laufzeit wird der Kurs der Wertpapiere maßgeblich von der allgemeinen Zinsentwicklung, den Schwankungen des Kapitalmarktes, dem Wechselkursrisiko und der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung bestimmt.


29.05.2020 17:27:33
Geldkurs Briefkurs
0,205 0,225
Differenz 0,00% (0,00)

Stammdaten

EmittentErste Group Bank AG
ProdukttypTurbos
Long/ Shortshort
BörseVIE, STU
BasiswertANDRITZ
Basiswert ISINAT0000730007
Basiswert BörseVIE
Basiswert WährungEUR
Kurs Basiswert33,74 EUR
Datum29.05.2020 17:35:11
Strike35,7936 EUR
Abstand zum Strikepreis in %-
Barriere33,7936 EUR
Abstand zur Barriere-
Abstand zur Barriere in %-
Ausgestopptja / 29.05.2020
Restwert0,200
Hebel-
Bezugsverhältnis0,1000000
Emissionsdatum05.03.2020
Startwert Produkt0,39
FälligkeitOpen end
Erster Handelstag05.03.2020
letzter Handelstag29.05.2020
Quantonein

Die Berechnung der Kennzahlen erfolgt auf Basis des zuletzt gelieferten Preises für den Basiswert (siehe Datum und Uhrzeit in der Lasche Basiswert).

Turbos | Beschreibung

Was ist ein Turbo short?

Ein Turbo short bietet Anlegern die Chance, überproportional (gehebelt) an einer negativen Marktentwicklung zu partizipieren. Der Hebel entsteht durch einen im Vergleich zur Direktanlage in den Basiswert (z. B. Aktie, Index oder Rohstoff) deutlich geringeren Kapitaleinsatz. Dabei gilt: je geringer der Kaufpreis eines Turbos, umso größer der Hebel. Wie ein Optionsschein ist auch ein Turbo mit einem Strike ausgestattet. Der Strike wird von der Emittentin festgelegt und spielt für die Berechnung des Hebels eine Rolle. Der Hebel wird ermittelt, indem der Strike durch den Kurs des Turbos unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses geteilt wird. Im Gegensatz zu Optionsscheinen ist die Hebelwirkung dabei weitgehend unabhängig von der Schwankungsintensität des Basiswertes (so genannte Volatilität).

Der Kurs eines Turbos hängt von der Entwicklung des Kurses des Basiswertes ab. Entscheidend sind hierbei der Strike und die Barriere. Der Abstand zwischen Kurs des Basiswertes und dem Strike bestimmt den inneren Wert eines Turbos. Dieser verändert sich mit jeder Kursbewegung des Basiswertes entsprechend dem jeweiligen Hebel überproportional. Bei Erreichen oder Überschreiten der Barriere verfällt ein Turbo short sofort wertlos bzw. Anleger bekommen allenfalls einen sehr geringen Restwert ausgezahlt.

Selbst geringe Kursschwankungen des Basiswertes können durch den Hebeleffekt zu Gewinnen führen. Dem hohen Ertragspotenzial steht allerdings der mögliche Totalverlust des eingesetzten Kapitals gegenüber.


Wie funktioniert ein Turbo short?

Mit einem Turbo short profitieren Anleger überproportional von fallenden Kursen des Basiswertes. Abhängig vom gewählten Ausübungskurs werden Kursbewegungen im Basiswert gehebelt. Der innere Wert entspricht der Differenz zwischen Strike und Kurs des Basiswertes. Das heißt, der Kurs des Turbo short steigt, wenn der Kurs des Basiswertes fällt.

Die Barriere von einem Turbo short liegt über dem aktuellen Kurs des Basiswertes. Steigt der Kurs des Basiswertes auf oder über die Barriere hinaus, entsteht ein Totalverlust bzw. Anleger bekommen allenfalls einen sehr geringen Restwert ausgezahlt.

Kursinformation

Eröffnung0,22
Tageshoch0,22
Tagestief0,22
Schluss (Vortag)0,22
Spread in %8,89 %
Spread absolut0,02
Spread homogenisiert0,20
52 Wochen Hoch1,23
52 Wochen Tief0,22

Performance

Performance YTD in %-
Performance 1 Monat in %-59,89%
Performance 6 Monate in %-
Performance 1 Jahr in %-
Performance 2 Jahre in %-
Performance 5 Jahre in %-
Performance seit Auflegung in %-40,77%


29.05.2020 17:27:33
Geldkurs Briefkurs
0,205 0,225
Differenz 0,00% (0,00)

Datum: 29.05.2020 17:35:11
Basiswert Preis
33,74 EUR
Differenz +4,07% (1,32)

Stammdaten Basiswert

NameANDRITZ
ISINAT0000730007
Börse (Basiswert)VIE
Währung (Basiswert)EUR
Startwert Basiswert32,2200
Kurs33,74
Zeit29.05.20 - 17:35:11
Differenz in %4,07%
Tageshoch33,84
Tagestief32,06
52 Wochen Hoch42,88
52 Wochen Tief22,96


Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Hinweis zum Chart bei Future Basiswerten

Der Chart stellt ausschließlich die Wertentwicklung des Futures dar, der aktuell dem Produkt als Basiswert zugrundeliegt. Der Basiswert ändert sich monatlich bzw. quartalsweise, da kurz vor Verfall des Futures in den nächstfälligen Future gerollt wird. Folglich entspricht auch die Kurshistorie im Chart ausschließlich jener des aktuellen Futures.

Aktuellster Research

Datum Überschrift Download
04.05.2020 de Equity Weekly PDF Download
25.03.2020 de Empfehlungsliste Österreich PDF Download
06.03.2020 de Equity Weekly PDF Download
29.11.2019 de Equity Weekly PDF Download
08.11.2019 de Equity Weekly PDF Download


Know-How

In unserem Know-How Bereich finden Sie alles Wissenswerte zu den wichtigsten Zertifikate-Typen. Das Tutorial bietet Ihnen gezielte Informationen zu der Funktionsweise von Strukturierten Produkten und unterstützt Sie in Ihrer Investmententscheidung. Im Glossar erklären wir die wichtigsten Begriffe und bei den FAQs finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragestellungen rund um den Themenbereich.

Kontakt

Haben Sie in unserem Know-How Bereich nicht die passende Antwort auf Ihre Frage gefunden? Wenden Sie sich direkt an unsere Produktspezialisten über unser Kontaktformular.




Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA oder in einem anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten. Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.