Fragen zu Wertpapieren

Montag - Freitag 09:00-17:00

Schnelleinstieg

Länderauswahl

Unser Nachhaltig-keitsansatz

Research Detail

19.12.2022 / Erste Group Research

Gesundheits- und Basiskonsumaktien im 1Q23 bevorzugt

Die Prognosen für das Umsatz- und Gewinnwachstum der Firmen des Weltaktienindex haben sich zuletzt für das Jahr 2023 leicht verbessert. Die Umsätze sollten 2023 um +2,0% (j/j) steigen und die Gewinne stabil bleiben (2023e: +0,5% j/j). Die erwartete operative Marge sollte im nächsten Jahr 17% betragen und auf dem Niveau des Jahres 2022 bleiben.

Die letzten Daten der Unternehmen in den USA und Europa zeigen derweil ein gemischtes Bild. In der Eurozone hat sich der Flash-Composite Einkaufsmanagerindex (EMI) im Dezember von 47,8 auf 48,8 verbessert. Auch der deutsche Ifo-Index stieg im Dezember an. Die gute Nachricht war, dass die Kosten der Unternehmen so langsam stiegen wie in den letzten eineinhalb Jahren nicht mehr. In den USA hingegen fiel der Flash Dezember EMI von 46,4 auf 44,6 Punkte. Die Umfrage zeigte den stärksten Rückgang der Auftragseingänge seit Mai 2020. Die Schwäche im Industriesektor war dabei ausgeprägter als im Dienstleistungsbereich. Wir empfehlen unter anderem aus diesem Grund weiterhin besonders defensive Aktien aus dem Gesundheits- und Basiskonsumsektor.

Coverage beendet: Atlassian, Dow Inc, E.ON, Ecolab, EDP, Geberit, General Electric, Partners Group, Paypal Holdings, Sika, SVB Financial Group, Vodafone.

PDF Download Download PDF (5,8MB)

Allgemeine Informationen

AutorErste Group Research
Datum19.12.2022
Sprachede
ProduktnameEmpfehlungsliste
Thema im FokusAktien
Volkswirtschaft im FokusDeutschland, Eurozone, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich
Währung im FokusBritisches Pfund, Euro, US Dollar
Sektor im FokusAutomobil & Zulieferer, Banken, Bauindustrie & Baustoffe, Chemische Industrie, Finanzdienstleister, Gas & Öl, Groß- & Einzelhandel, Industriegüter & -dienstleistungen, Konsumgüter, Medien, Nahrungsmittel & Getränke, Pharma & Biotech, Rohstoffe & Metalle, Technologie, Telekommunikation, Tourismus & Freizeit, Versicherungen, Versorger
Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Seite 1 von 6
Name  ISIN# Erste Group Produkte
-US88579Y10100
-PTEDP0AM00090
-US05675210850
-CH00246088270
-CH00301704080
-US27886510060
-DE000ENAG99930
-CH04187929220
-GB00BH4HKS390
-US36960410330
-US51843910440
-GB00BZ09BD160
-NL00150001Q90
-US70450Y10380
-IE00BZ12WP820
ABBCH00122217160
Abbott LaboratoriesUS00282410000
AbbVieUS00287Y10910
AdidasDE000A1EWWW034
AdobeUS00724F10120
Advanced Micro DevicesUS00790310780
AlibabaUS01609W10270
AllianzDE000840400533
AlphabetUS02079K30590
Amadeus IT GroupES01090670190



Ablehnen
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie akzeptieren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für weitere Informationen klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA oder in einem anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten. Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.